▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Humboldt-ProMINT-Kolleg

Herzlich Willkommen!

Das Humboldt-ProMINT-Kolleg ist eine ständige, Fächer und Schulstufen übergreifende universitäre Struktureinheit, die sich seit Herbst 2010 unter Mitwirkung aller beteiligten Akteure der Weiterentwicklung der fachdidaktischen Forschung, des Schulunterrichts und der Lehrerausbildung in den MINT-Fächern widmet und ihre Aktivitäten evaluiert. Besonderes Augenmerk legen die Kollegiatinnen und Kollegiaten dabei auf die Vernetzung der Disziplinen Biologie, Chemie, Grundschulpädagogik, Informatik, Mathematik und Physik.

Die Humboldt-Universität zu Berlin war 2009 mit ihrem Konzept des Humboldt-ProMINT-Kollegs eine von bundesweit vier Universitäten, die sich im Exzellenzwettbewerb MINT-Lehrerbildung der Deutsche Telekom Stiftung durchsetzen konnte. Der Wettbewerb hatte es sich zum Ziel gesetzt, eine neue Professionalisierung in der Lehrerbildung der mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächer zu initiieren.

 

Aktuelles

Graduiertenschule ProMINTion bewilligt
 
Ein Promotionsstipendium im Rahmen der Graduiertenschule ProMINTion zu vergeben
Im Rahmen der Graduiertenschule ProMINTion ist ab dem 1. Dezember 2014 ein Promotionsstipendium in Höhe von monatlich 1468,00 EUR für eine Laufzeit von drei Jahren zu vergeben. Die Bewerbungsfrist endet am 25. November 2014.
Fritz-Karsen-Chair 2014
06.11.2014 Keynote Fritz-Karsen-Chair 2014 Alicia Alonzo, Michigan State University, United States
Workshop "Big Data"
Im Rahmen des Adlershofer Forschungforums am 11.11.2014 wird es zwischen 09.40 und 11.10 Uhr einen Workshop zum Thema "Big Data" geben
Lehramtsstipendienprogramm FundaMINT - Bewerbungen für WS 2015/16 ab sofort möglich
Am 15. Oktober 2014 startet die neue Bewerbungsrunde für das Lehramtsstipendien-Programm FundaMINT der Deutsche Telekom Stiftung
Mehr…