Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Humboldt-ProMINT-Kolleg

Herzlich Willkommen!

Das Humboldt-ProMINT-Kolleg ist eine ständige, Fächer und Schulstufen übergreifende universitäre Struktureinheit, die sich seit Herbst 2010 unter Mitwirkung aller beteiligten Akteure der Weiterentwicklung der fachdidaktischen Forschung, des Schulunterrichts und der Lehrerausbildung in den MINT-Fächern widmet und ihre Aktivitäten evaluiert. Besonderes Augenmerk legen die Kollegiatinnen und Kollegiaten dabei auf die Vernetzung der Disziplinen Biologie, Chemie, Grundschulpädagogik, Informatik, Mathematik und Physik.

Die Humboldt-Universität zu Berlin war 2009 mit ihrem Konzept des Humboldt-ProMINT-Kollegs eine von bundesweit vier Universitäten, die sich im Exzellenzwettbewerb MINT-Lehrerbildung der Deutsche Telekom Stiftung durchsetzen konnte. Der Wettbewerb hatte es sich zum Ziel gesetzt, eine neue Professionalisierung in der Lehrerbildung der mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächer zu initiieren.

Aktuelles

Festkolloquium am 10.06.2016 erstellt von Kilian-Kristoph Schumann — zuletzt verändert: 25.05.2016 17:11
Kolloquium anlässlich des 60. Geburtstages von Prof. Dr. Jürg Kramer
Wie gut ist akademische Bildung? erstellt von Kilian-Kristoph Schumann — zuletzt verändert: 05.04.2016 08:58
Neues Forschungsprogramm zur Messung von Lernergebnissen startet mit Konferenz in Berlin
Call for Applications für die DZLM | PSE Summer School 2016 erstellt von Kilian-Kristoph Schumann — zuletzt verändert: 05.04.2016 08:49
Das Deutsche Zentrum für Lehrerbildung Mathematik (DZLM) und die Professional School of Education (PSE) veranstalten im Vorfeld der 5. Jahrestagung des DZLM (September 2016) eine Summer School zu „Methoden empirischer Bildungsforschung zur Untersuchung der Professionalisierung von MINT-Lehrpersonen“.
Mehr…