Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Humboldt-ProMINT-Kolleg

Vorträge und Publikationen

Vorträge und Publikationen 2010 - 2014

2014

Publikationen:

Großmann, S. und Hertel I.V. (Koordinatoren): Zur fachlichen und fachdidaktischen Ausbildung für das Lehramt Physik. Studie der Deutschen Physikalischen Gesellschaft, DPG, 116 Seiten (April 2014)

Download Studie [PDF - 3,0 MB]
Download Executive Summery [PDF - 0,6 MB] (eigenes Dokument, nicht in Studie enthalten)

2012

Vorträge:

Harke, S., Musold, H.: "Wissenschaft auf der Bühne", Aktionstage der Technologie Stiftung Berlin (09/2011/12)

Henning, A.: Aspekte funktionalen Denkens im Hinblick auf die Einführung der Infinitesimalrechnung, Nachwuchstreffen der Berliner und Brandenburger Doktoranden und Doktorandinnen der Didaktik der Mathematik, Berlin (02/2012)

Harke, S.: "Das Unilab und das Humboldt-ProMINT-Kolleg", Lernort Labor Jahrestagung, Chemnitz (03/2012)

Musold, H.: "Der Zusammenhang zwischen Unterrichtsmethoden und Interesse am Unterrichtsfach Naturwissenschaften", DPG-Frühjahrstagung, Mainz (03/2012)

Günther, C.: "Mathetreff. Erfahrungen aus einem Jahr Mädchenförderung", Tagung Begabtenförderung Mathematik e.V., Berlin (03/2012)

Musold, H., Pfeiler, S.: "Klänge sichtbar machen", Lange Nacht der Wissenschaften, Berlin (06/2012)

Henning, A.: Möglichkeiten eines computerunterstützten intuitiven Zugangs zum Konzept von Grenzwert bei der Behandlung des Ableitungsbegriffs, MNU-Tagung Berlin (08/2012)

Musold, H.: "Gute MINT-Lehrerausbildung -Ansätze des Humboldt-ProMINT-Kollegs", MNU-Tagung Berlin (08/2012)

Günther, C.: "Mädchen und Mathematik", Grundschultag der Humboldt-Universität zu Berlin, Berlin (09/2012)

Publikationen:

Henning, A., Hoffkamp, A. (2013): "Developing an intuitive concept of limit when approaching the derivative function", In: Proceedings of the Eighth Conference of European Research in Mathematical Education. Side-Antalya Review in process.

2011

Vorträge:

Björkman, J., & R. Tiemann, Scientific Inquiry" im internationalen Vergleich -- eine Videostudie im Chemieunterricht zwischen Deutschland und Schweden. Nationale und regionale empirische Bildungsforschung. Sektionstagung empirische Bildungsforschung 2011 (AEPF, KBBB), Bamberg, (02/03/2011).

Günther, Ch., Unterschiede im Problemlöseprozess mathematisch begabter Jungen und Mädchen der dritten und vierten Jahrgangsstufe Grundschule.

Potenzial einer Kombination lösbarer und unlösbarer Aufgaben zur Identifikation und Förderung. Aachen 14. Forum für Begabungsförderung in Mathematik (03/2011).

Günther, Ch., Unterschiede im Problemlöseprozess mathematisch begabter Jungen und Mädchen der dritten und vierten Jahrgangsstufe Grundschule.

Potenzial einer Kombination lösbarer und unlösbarer Aufgaben zur Identifikation und Förderung. Potsdam-Doktorandencolloquium der Didaktik der Mathematik (07/2011)

Günther, Ch., Unterschiede im Problemlöseprozess mathematisch begabter Jungen und Mädchen der dritten und vierten Jahrgangsstufe Grundschule.

Potenzial einer Kombination lösbarer und unlösbarer Aufgaben zur Identifikation und Förderung. MINT-Doktorandenkongress (09/2011)

Teichert, R. Tag der Mathematik an der Humboldt-Universität zu Berlin (03/2011).

Björkman, J., & Tiemann, R. Kemiundervisning i internationell jämförelse - Vill du och din skola vara en del av studien? Posterpräsentation bei der NO-Biennale in Halmstad/Schweden, (04/2011)

Kambach, M., "MINT - mehr als nur eine Farbe?" Fachtagung für Ganztagsgrundschulen, Minden-Lübbeke (06/2011)

Björkman, J., & Tiemann, R. "Scientific Inquiry" in International Comparison -- A Video Study in Chemistry Lessons in Germany and Sweden. Vortrag bei der Konferenz der European Science Education Research Association (ESERA), Lyon (09/2011)

Björkman, J., & Tiemann, R. Ein Instrument zur Videoanalyse von "Scientific Inquiry" - Chemieunterricht im internationalen Vergleich. Vortrag bei der Jahrestagung der Gesellschaft für Diaktik der Chemie und Physik (GDCP), Oldenburg, (09/2011)

Schütte, F., Freies Experimentieren zu Strom im Sachunterricht unter der Perspektive der Nachhaltigkeit - Konzeption und Erprobung einer an Bildung für nachhaltige Entwicklung orientierten Lernumgebung für die Grundschule und ihre empirische Fundierung. Doktorandenarbeitstagung der GDSU, Berlin (2009)

Schütte, F., Dialogforum: Bildung - Wissenschaft - Nachhaltigkeit, Praxisbeispiele aus Wissenschaft & Forschung, Berlin (2009)

Schütte, F., Rekonstruktion von SchülerInnendeutungen zu Energiegewinnung und elektrischem Strom in freien Experimentiersituationen - Entwicklung einer Impulsumgebung zu Energiegewinnung und elektrischem Strom aus der Perspektive der Nachhaltigkeit - Zugang zu den Videodaten", Forschungscolloquium Sachunterricht der HU, Berlin (2011).

Publikationen:

Björkman, J., & Tiemann, R. (2011). Deutschland - Schweden: Der Erkenntnisgewinnungsprozess im Chemieunterricht im internationalen Vergleich. In D. Höttecke (Ed.), Naturwissenschaftliche Bildung als Beitrag zur Gestaltung partizipativer Demokratie. Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik, Jahrestagung in Potsdam 2010 (pp. 611-613). Münster: LIT.

Pfeiler, S. (2011): Handreichung Fukushima. Darstellung eines Reaktorunglücks: Handreichung zur Energiegewinnung in Kernkraftwerken und den Ereignissen in Japan

2010

Vorträge:

Björkman, J., & Tiemann, R. Deutschland-Schweden: Der Erkenntnisgewinnungsprozess im Chemieunterricht im internationalen Vergleich. Posterpräsentation bei der Jahrestagung der Gesellschaft für Diaktik der Chemie und Physik (GDCP), Potsdam, (09/2010)

Kambach, M., "Naturwissenschaften mobil- Förderung des Interesses in den Naturwissenschaften in mobilen Forschungslaboren", Workshop zum KickOff des ProMINT-Kollegs, Berlin (10/2010)

Björkman, J., & Tiemann, R. "Scientific Inquiry" im internationalen Vergleich -- eine Videostudie im Chemieunterricht in Deutschland und Schweden. Vortrag beim Besuch der Paten der Telekom Stiftung, Berlin (11/2010)

Kambach, M., "Naturwissenschaften mobil", Studientag - Carl-von Ossietzky-Gymnasium, Berlin (12/2010)

Publikationen:

Björkman, J., & Tiemann, R. (2010). Deutschland - Schweden: Chemieunterricht im internationalen Vergleich. In D. Höttecke (Ed.), Entwicklung naturwissenschaftlichen Denkens zwischen Phänomen und Systematik. Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik, Jahrestagung in Dresden 2009 (pp. 425-427). Münster: LIT.