Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-ProMINT-Kolleg

Humboldt-Universität zu Berlin | Humboldt-ProMINT-Kolleg | News | Vortrag zum Thema „Förderung der Variablenkontrollstrategie im Physikunterricht“ am 11.05.2016

Vortrag zum Thema „Förderung der Variablenkontrollstrategie im Physikunterricht“ am 11.05.2016

Votrag von Dr. Martin Schwichow (IPN Kiel) am 11.05.2016 um 16 Uhr in Raum 1'101, Newtonstraße 15

Die Fähigkeit durch Experimentieren Erkenntnisse zu generieren bzw. einen Erkenntnisprozess nachzuvollziehen setzt u. a. ein Verständnis der Variablen-Kontroll-Strategie [VKS] voraus. Ohne explizite Vermittlung entwickeln Schülerinnen und Schüler jedoch kein ausreichendes Verständnis der VKS. In den vergangenen Jahrzehnten wurde daher in zahlreichen Interventionsstudien untersucht, wie die VKS im Unterricht gefördert werden kann. Eine aktuelle Meta-Analyse, in der die vorhandenen empirischen Forschungsarbeiten zusammengefasst werden, zeigt dass die Studienbefunde vor allem vom verwendeten Testinstrument abhängen. Des Weiteren scheint – im Widerspruch zu den aktuellen didaktischen Diskussionen – der Einsatz von Schülerexperimenten zur Förderung der VKS nicht effizient zu sein. In einer Interventionsstudie wurde daher die Wirksamkeit von reinen Papier- und Bleistift VKS-Übungsaufgaben und Schülerexperimenten verglichen. Es zeigt sich, dass Probanden, die an Schülerexperimenten üben in einem experimentellen Nachtest signifikant häufiger kontrollierte Experimente durchführen. Allerdings ist dieser Vorteil auf den direkten Übungskontext beschränkt und nicht auf neue Experimentiersituationen übertragbar. Auch bezüglich des Fachwissens oder des theoretischen Verständnisses der VKS zeigen sich keine Gruppenunterschiede. Im Vortrag wird die Bedeutung der Studienbefunde für die Unterrichtspraxis und fachdidaktische Forschung ausführlich diskutiert. Außerdem werden am Beispiel der VKS die Möglichkeiten des Einsatzes von Meta-Analysen in der empirischen-fachdidaktischen Forschung vorgestellt.